Die typischen Autofahrer nerve Faktoren

Auto, FahrenAuf unseren Straßen tummeln sich Blinkmuffel, Drängler, Raser und andere nervige Verkehrsteilnehmer. Nicht allein, dass sie den anderen oftmals die Lust am Autofahren nehmen, sie sind auch eine Gefahr für sich und andere. Hier eine lustiger Überblick über die verschieden Marotten der Autofahrer. Wir immer weiter erweitert….

An der Ample kurz vor Rot

Überholen – wenn die Ampel auf Rot springt, muss er der Erste sein. Meist gibt es unschöne Situation für die Fußgänger

An der Ample kurz nach Rot

Da kommen meist Auto um die Ecke geschoßen die dann schon die wartenden Autos fast rammen.

Ampelhuper gehts noch schneller

Die Ampel wird auch nicht schneller grün, wenn einer davor steht und hupt.

Schön langsam an der Ampel starten

Alle wollen über die Ampel, doch der Erste hat viel Zeit. Er fährt erst bei Dunkelgrün los, und weil die Ampel sehr kurz schaltet, haben die anderen hinter ihm das Nachsehen. Meist passiert dieses wenn man keine Zeit hat oder die Autoschlange schon sher lang ist oder die Ampelphase sehr lange ist.

Kurvenüberholer meist im Wald

Er kann die Kurve nicht einsehen – aber er überholt und das nicht nur über Land, nein besonders gern bei einer Ortsdurchfahrt mit engen Straßen. Das schöne ist wenn es dunkle ist, hat man meist noch eine kleine Chance den entgegenkommenden zu sehen. Wenn es hell ist wird es meist sehr ungemütlich.

Der Überholer in der Schlang

Meist Autofahrer mit sehr großen Auto die dann bei eine Autoschlange auf der Landstraße überholen wollen. Klappt meist nie – der Überholdende scherr meist 2 Auto vor Ihm ein. Da dieses viele machen wir das meist gefährlich da die vorderen schon irre genervt sind oder sleber überholt haben und die neuen nicht mehr in die Autoschlange ein scherern lassen wollen.

Autobahn Slalom die schnell Überholer

Rechts überholen, links dran vorbei fahren, immer da wo gerade eine Überholmöglichkeit ist, ohne Rücksicht auf die anderen und meist muss man scharf bremsen und hat den Hintermann im Auto.

Vorsicht Radfahrer ja es gibt auch noch andere Verkehrsteilnehmer

Nah am Auto vorbei, Rückspiegel werden ramponiert, und ohne jegliche Achtung vor Fußgängern und roten Ampeln, die existieren für den Fahrrad-Rambo nicht.

Drängeln verboten gilt leider nicht auf der Autobahn

Das ist wohl das Lieblingshobby der Edelkarossenfahrer meint man aber auch Sprinter auf der Autobahn fahren meist so dicht auf das man meint sie können den eigenen Tacho sehen.

Nebelschlussleuchten – Anmacher ohwohl kein Nebel

Wenn es nur ein wenig nebelig ist, tut es den nachfolgenden Autofahrer richtig weh in den Augen – besonders toll ist dieses dann auf einer kleinen Landstraße. Wenn man dann sich bemerkbar macht kommen sie zusätzlich noch mit Fernlich 🙁 erlebt man aber auch häufig auf der Autobahn. Der Gegenverkehr hat meist das Licht an und blenden einen sehr stark.

Will nicht überholt werden – meist Egoproblem

Ausschließlich links, auch wenn rechts alles frei ist. Zieht man an ihm vorbei, kann es teuer werden. Der lässt sich das nicht gefallen und bedrängt einem beim Überholen….. wenn man Pech hat bekommt man dann später auch noch Post von der Polizei wegen Verkehrsgefährdung…..

 Der Falschabbieger egal wo und wann

Es kommt selten vor, aber wenn man erwischt wird, kostet es 30 € – häufig dagegen, dass die durchgezogene Linie überfahren wird. Meist steht auf einen engen Straße und blockiert so noch den fließenden Verkehr.

Rückwärts Einparken

Klappt nicht immer und wird besonders nervig von den anderen empfunden, wenn sich ein Stau bildet meist in sehr engen Straßen im Wohngebiet.

Blinkern nein es ist nicht Weihnachten

Gehört genau so zum Autofahren wie Gasgeben und Bremsen, bei jedem Richtungswechsel zu blinken, leider wissen das nicht alle!!

Cabrio Fahrer mit ADHS

Sind meist Cabrio Fahrer mit offenem Verdeck und mit ausgesprochem guten (schlechten)  Musikgeschmack und starker Schwerhörigkeit….. sind auch verwand mit laut Handy telefoniere….  Sind aber meist alleine im Auto und auf der Suche nach einem Partner……

Nimm am besten mehrer Parkplätze

Großes Auto, große Parklücken – nein da werden eben zwei Parkplätze benutzt – ist leider nicht strafbar. Am liebsten würde man ihm aber einen Zettel selber dran hängen, da man meist selber auf der Parkplatzsuche ist und keine Zeit hat oder schon verspätet ist..

Ungewollt mithören Handygespräche mithören

Fenster auf und Handy an – es interessiert nur niemand, was der Nebenmann seinen Freunden mitzuteilen hat. Auch meist ohne Fernsprecheinrichtung was dann zusätzlich auch noch Geldkosten kann.

Der oder die Schönheitsqueen

MAn steht im Stau oder an der Ampel und kann Menschen sehen die sich im Rückspiele schmicken oder sonstiges mach und dann leider nicht mehr richtig auf den Verkehr achten können.

Scheibenwäscher  betätigen auf Autobahn oder in der Stadt

Seine Scheibe ist sauber, aber die vom Hintermann ist auch nass. Meistens ist dann das eigene Auto auch wieder dreckig

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close